Was über die Romane geschrieben wurde...

Medienberichte

Download
Artikel in den Schaffhauser Nachrichten zur Erzählnacht Eglisau
Erzählnacht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.7 KB
Download
Grüezi in der Glückspost zu beiden Romanen
Glückspost.pdf
Adobe Acrobat Dokument 572.1 KB
Download
Artikel zu «Galway Girl» in der Südostschweiz
Artikel zu «Galway Girl» in der Südostsc
Adobe Acrobat Dokument 221.6 KB
Download
Artikel zur Frankfurter Buchmesse im Zürcher Unterländer
Artikel zur Buchmesse im Unterländer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.9 KB
Download
Artikel in der Unterland Zeitung zu «Herz über Bord»
Unterland Zeitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.7 KB
Download
Artikel zu «Galway Girl» im Zürcher Unterländer
Artikel zu «Galway Girl » im Unterländer
Adobe Acrobat Dokument 233.2 KB
Download
Artikel zu «Galway Girl» in den Obersee Nachrichten
Artikel zu «Galway Girl» in den ON.pdf
Adobe Acrobat Dokument 337.4 KB
Download
Artikel zur Frankfurter Buchmesse in den Obersee Nachrichten
Artikel zur Buchmesse in den ON.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.1 KB

Interview bei Radio Zürisee in Rapperswil. Hier geht es zum Podcast.

 


Rezensionen

Ich bedanke mich bei allen ganz herzlich, die sich die Mühe gemacht haben, öffentlich über mein Buch zu berichten. Ich habe mich sehr darüber gefreut, über jedes einzelne Lob, aber auch über jede kritische Anmerkung.

«Herz über Bord»

«Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch! Danke, dass du es geschrieben hast! Wobei ich neidisch bin... Ich wünschte, ich hätte das geschaffen.

Jahreshighlight!

Das Ende war ganz anders als erwartet und erhofft. Schock und Tränen inklusive. Dennoch der ehrlichste und vermutlich realistischste Roman seit Langem. Perfektion. Ich glaube, daran werde ich weiter knabbern und heulen.


«Ich werde diese beiden und ihre Geschichte noch lange im Kopf und im Herzen behalten. Volle Punktzahl. Wenn ich könnte, würde ich mehr Punkte vergeben.»

«Ich kann wirklich nur ein grosses Lob für diesen wunderbar gefühlvollen und bewegenden Roman aussprechen. Er verdient von mir viel mehr als nur 5 Sterne.»

«Diese Buch hat mehr als 5 Sterne verdient. Ein absolutes Lesehighlight.»


«Der Klappentext verspricht eine unterhaltsame Lesezeit und macht neugierig aufs Buch. Allerdings habe ich nicht mit dieser tollen Geschichte gerechnet.»

«Eine Liebesgeschichte der anderen Art. Mich hat das Buch in seinen Bann gezogen und überzeugt.»

«Es geht um die grosse Liebe, die Leidenschaft zu einem Sport, aber auch um die Bedeutung einer wunderbaren Freundschaft.»


«Galway Girl»

«Wow. Das beschreibt das Buch im ersten Moment genau. Dies ist eines jener Bücher, die den Lesen durch die ganze Gefühlspalette Trauer, Lachen, Schmerz und übersprudelnder Liebe schickt.»

«Nadine Gerber hat einen unglaublich beeindruckenden Schreibstil, flüssig, romantisch und voller Tiefe. Die Liebesszenen waren zu keiner Zeit kitschig oder peinlich, sondern einfach nur traumhaft schön.»

«Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt und ich konnte es nicht mehr auf die Seite legen. Die Geschichte ist packend und spannend geschrieben, so dass man gleich weiterlesen muss. Es ist herzergreifend und ich musste sogar ein paar Mal weinen.»


«Nadine Gerber weiss nicht nur den Zauber und das Geheimnisvolle der Grünen Insel gekonnt in Szene zu setzen, sie verpackt auch eine einfühlsame Story über Verlust und Trauer, Liebe und Vertrauen in die tolle Kulisse von Galway. Trotz Verlust und Trauer entsteht keine scchwere und drückende Stimmung – im Gegenteil, die Geschichte wirkt sehr frisch und hat immer wieder kleine Szenen, die zum Schmunzeln, Träumen und Verweilen einladen.»

«Man fühlt sich, als wäre man selbst in Irland und würde das alles erleben. Das ist ein Talent, das nicht jeder Autor hat.»

«Der Schreibstil ist unheimlich angenehm und einnehmend, sehr flüssig und leicht zu lesen. Einmal angefangen, konnte ich das Buch kaum zur Seite legen und die Seiten sind nur so dahin geflogen.»


Blogbeiträge