Coming Soon: Hanna und Simon sind zurück

Was ist, wenn du vor zwölf Jahren eine Entscheidung getroffen hast, die falsch war? Du hast sie getroffen, weil es einfach nicht anders ging. Weil du gedacht hast, es ginge nicht anders. Was ist, wenn du immer denkst, «was wäre, wenn»?

 

Simon hat Hanna nie vergessen. Dank der Medien hat er den Werdegang der Olympiasiegerin im Rudern mitverfolgen können. Wie sie vom Spitzensport zurückgetreten ist, sich neu verliebt hat, Mutter geworden ist. Sie hat sich alle ihre gemeinsamen Träume erfüllt und er ist stolz auf sie. Und wehmütig, nicht der Mann an ihrer Seite zu sein. Immer wieder hat er ihr Textnachrichten geschrieben – und sie wieder gelöscht. Vergangenheit ist Vergangenheit. 

 

Doch «was wäre, wenn»?

 

Dann steht etwas über Hanna in der Zeitung, über das Simon nicht hinwegsehen kann. Geschockt und betrunken schreibt er ihr eine Nachricht. Und drückt auf «senden». Er tritt eine Lawine der Emotionen los. Denn grosse Gefühle lassen sich maximal wegsperren – aber nicht endgültig auslöschen. Bekommen Hanna und Simon noch eine Chance?